Vorschau Rückrunde: Auftakt gegen Nanzdietschweiler

Die Rückrunde der aktiven Fussball-Mannschaften nähert sich langsam, aber sicher und schon der Auftakt hat es für unsere 1. Mannschaft in sich: Gegen Lokalrivale Nanzdietschweiler II will man sich sicherlich keine Blöße geben und gut aus den Startlöchern kommen. Ein Sieg wäre um so wichtiger, da der SVN im Moment nicht nur räumlich, sondern auch in der Tabelle ein direkter Nachbar ist: Nur 4 Punkte trennen die einen Platz schlechter postierten Blau-Weißen vom TuS.

Spätestens nach den darauf folgenden zwei Spielen gegen den Tabellenvorletzten VfR Hundheim-Offenbach und den Drittletzten TuS Breitenbach wird man dann sehen, wo die Reise hin geht: Werden wir es uns relativ sorgenfrei im Mittelfeld bequem machen oder läuft es wieder auf eine Zitterpartie wie im letzten Jahr heraus?

Mit dem Spiel gegen die 3. Mannschaft des SV Nanzdietschweiler wird auch die 2. Mannschaft ins Geschehen eingreifen und man wird sehen, welche positiven Effekte der sicher wieder fulminante Trainingsbesuch in der Wintervorbereitung bei den Jungs auslösen wird 🙂

1 Response

  1. 14. Februar 2015

    […] offenbarte. Jetzt heißt es in den nächsten 2 Wochen dran bleiben um dann top vorbereitet in die Schlacht gegen Nanzdietschweiler zu […]